Richtlinien

Achtung! Es ist nicht gestattet, Flüssigkeiten (Öle, Cola, etc.) oder Pulver auf dem Bühnenboden zu verwenden! Ein Verstoß wird mit sofortiger Disqualifikation geahndet.

Die Teilnahme beim Austrian Dance Cup erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden.

 

DWC Membership

Der Austrian Dance Cup ist ein offizieller Qualifikationswettbewerb für den Dance World Cup. Es müssen daher alle teilnehmenden TänzerInnen Dance World Cup-Member sein. Der Antrag auf die Dance World Cup-Mitgliedschaft für die TänzerInnen erfolgt wie im Vorjahr pro Tanzschule über die lokalen Veranstalter, für Österreich daher über den Organisators des Austrian Dance Cup. Die Mitgliedschaftsgebühr pro Teilnehmer für 2019 wird noch bekanntgegeben. Diese wird vom Veranstalter des Austrian Dance Cup an den Dance World Cup weitergeleitet.

Achung!
Es gelten die Regeln des Dance World Cup, sofern nicht nachstehend anders beschrieben!
Die gesamten Richtlinien des Dance World Cup stehen unter http://www.dwcworld.com/rules zum Download bereit.

Nachstehend finden Sie eine Auflistung der Besonderheiten des Austrian Dance Cup, die von den oben erwähnten Regeln des Dance World Cup abweichen
Bitte stellen Sie sicher, dass sie sowohl die nachstehende Auflistung, als auch die Regeln des Dance World Cup gründlich gelesen haben!

Besonderheiten des Austrian Dance Cup

  • Beim ADC gibt es keine Altersbeschränkung der Teilnehmer, alle Qualifizerten nehmen jedoch zur Kenntnis, dass im Finale in Portugal die Altersbestimmungen des Dance World Cup gelten. Möglicherweise kann ein grundsätzlich beim Austrian Dance Cup qualifizierter Teilnehmer in Portugal doch nicht an den Start gehen.
  • Beim Austrian Dance Cup gibt es keine Einschränkung, wie viele Solos, Duos etc. ein/eine Teilnehmer/in tanzen darf. Falls diese Person mit mehreren Tänzen qualifiziert ist, muss den Regeln des Dance World Cup entsprechend ausgewählt werden, welche Tänze wegfallen müssen (z.B. nur zwei Solos pro Klasse sind im Finale erlaubt).
  • Familienangehörige des Veranstalters dürfen nicht teilnehmen.
  • Die Entscheidungen der Jury, die Punktevergaben und die Punkteauswertungen sind unanfechtbar und endgültig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: